Archiv der Kategorie 'Saarland'

außerplanmäßiges

Auf Herr O’s Sofa platzgefunden, besprechen wir die Planung der nächsten Tage.
Es macht mir einen wenig erholsamen Eindruck, aber was muss, das muss.

So starten wir direkt durch – ich nehme Platz im BMW und Herr M. chauffiert uns nach Saarbrücken. Irgendwann angekommen treffen wir auf Herrn U. – zusammen stürmen wir einen Sushiladen und überfressen uns maßlos.

Zu später Stund‘ verabschieden wir uns, es war sehr schön Herrn U. mal wieder zu sehen, uns aber steht jetzt noch die Rückfahrt und eine kurze Nacht bevor.

zu Gast bei Bubi

Unsere erste Anlaufstelle ist ein beschauliches Dorf im Saarland nähe Merzig.
Hier wohnt und schraubt Herr B. an altbetagten Fahrzeugen und wollte unbedingt, dass wir auf einen Kurzen vorbeikommen.

Gesagt, getan. So hatte ich direkt Gelegenheit ihn zu überreden, dieses Jahr mit nach Monaco zu fahren.

Allzu lang halten wir uns nich auf, sondern fahren weiter. Uns hängen die vielen hundert Kilometer in den Knochen und das eigentliche Ziel ist noch immer ein Stück entfernt. Also fahren wir weiter, sammeln unterwegs noch Herrn P. ein und sind pünktlich zum Sonnenuntergang dort.

go west

Ein neuer Tag ist angetroffen – Zeit zu gehen.

Der Kadett ist erneut hoffnungslos überladen und wir begeben uns auf die Autobahn. Nähe Heidelberg treffen wir Frau T. und ihren fragwürdigen Toyota. Fastfood sei Dank ist die Essensfrage schnell geklärt und wir können weiter.

Zusammen fahren wir weiter ins Saarland, dort treffen wir auf Herrn H. – endlich lösen wir unser Versprechen ein, einen Gegenbesuch zu starten.