danube river

Mit meiner 50ccm Piaggio geht es heute trotz brühender Hitze ein wenig ins bayerische. Wir fahren entlang der Brenz bis nach Gundelfingen und essen an einem Badesee uns die Bäuche voll.
Anschließend geht es nach Peterswörth – einige Kilometer durch den Wald und schon stehen wir an der Donau, wo wir es uns gemütlich machen und ein wenig Karten spielen.

Als nächstes Ziel habe ich Lauingen auserkoren und direkt am Ortseingang begrüßt uns eine Eisdiele – wie praktisch! Dann schauen wir noch am Deutz-Fahr Museum vorbei – das hat heute aber leider geschlossen und so machen wir uns zurück in Richtung Heimat. Nach rund 100km spürt man nicht nur das Sitzfleisch sondern auch den allgegenwärtigen Sonnenbrand.


0 Antworten auf „danube river“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier × zwei =