rhöntreffen

Die letzten Jahre habe ich es wegen des Taubertal Festivals nie auf Rudis Rhöntreffen geschafft. Weil wir heuer nicht auf das Festival gehen, kann ich heute ganz entspannt in die Röhn fahren und quäle mich nun die 250km durch die sommerliche Hitze. Wie ich ankomme fegt ein lächerlich kurzes Unwetter über den Platz und wir machen es uns gemütlich.
Am Abend sitzen wir lange beisammen, es gibt wie immer viel zu erzählen und mir steht die erste kühle Nacht seit langem im Dachzelt bevor.

Den darauffolgenden Tag verbringen wir überwiegend in den Campingstühlen, schmeißen mittags den Grill an und lümmeln so herum, bis wir uns abends immerhin zu einem Reisevortrag vorbequemen. Auch jene Nacht wird wieder relativ lange und am Morgen krabble ich aus dem Dachzelt um zeitig zusammenzupacken und die Heimreise anzutreten.

So geht für mich dieses Jahr das einzige Treffen zu Ende – schön war es gewesen! Wir sehen uns sicher irgendwo unterwegs!


0 Antworten auf „rhöntreffen“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf + = neun