organspender gesucht

Mein Navi füttere ich mit der Zieladresse und frage nach dem kürzesten Weg. Das verspricht viele nette Sträßchen. Mein Ziel befindet sich irgendwo im Nirgendwo zwischen Hannover und Bremen. Ich fahre durch Dörfer die so winzig sind, dass man sie kaum wahrnimmt. Alle Häuser sehen sich ähnlich und plötzlich stehe ich vor einer wunderschönen Windmühle.

Schließlich komme ich lediglich 4 Stunden zu spät – Herrn H. habe ich von unterwegs aber informiert und mit dem letzten Tageslicht begutachte ich die Ware meines Begehrens. Seit langem schon halte ich Ausschau nach vier neuen Türen für meinen Kadetten. Hier bin ich nun fündig geworden und hoffe inständig, dass vier Kadett-Türen auch in einen Kadett hineinpassen, denn 1.300km Fahrt dürfen keinesfalls für die Katz sein.

Juhu – alle vier Türen sind verstaut und wir plaudern noch ein Weilchen, ehe ich mich auf den Rückweg mache. Stopps sind keine mehr geplant – ich möchte eigentlich nur schnell nach Hause, damit gleich morgen die neuen Türen verbaut werden können. An einer Tankstelle halte ich dann doch. Die Schlange ist elend lange, aber nur an zwei Zapfsäulen. Haben die alle ihren Tankstutzen auf der linken Fahrzeugseite? Nunja, ich auch. Der Kadett jedoch verfügt über einen Rückwärtsgang und so tanke ich unter hasserfüllten Blicken das Auto voll. Ich bezahle und gehe noch auf die Toilette. Zurück am Kadett hat sich die Schlange noch immer nicht bewegt. Ein freundliches Lächeln kann ich mir nicht verkneifen.
Nach einigen Kilometern halte ich an einem Rasthof um meinen Hunger zu stillen. Das Restaurant platzt aus allen Nähten. Sind in Dänemark die Ferien ausgebrochen? Überall sind Kinder. Manche sind inkontinent, einige sabbern und beinahe alle sind furchtbar laut. Nur die Teenager nicht, die starren in ihr Smartphone. Ich schlinge mein Mahl in mich hinein und verschwinde so schnell ich kann – 7 Stunden später erreiche ich dann endlich den Heimathafen.


0 Antworten auf „organspender gesucht“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + = sechs