donaugammel

Es wettert heute erstaunlicherweise relativ gut und so fahren wir fix nach Erbach im Alb-Donau-Kreis. Direkt an der Donau lassen wir uns nieder, lesen ein wenig und genießen die hitzende Sonne. Irgendwann macht sich wie so oft Hunger breit, jedoch haben sämtliche Restaurants in der Umgebung geschlossen und so fahren wir eben hungrig wieder nach Hause, geht ja schließlich auch.


0 Antworten auf „donaugammel“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − = drei