schuppen eins

Wenn man schon dabei ist altes Zeugs zu besichtigen, kommt man in Bremen am „Schuppen Eins“ kaum vorbei.
In einem unter Denkmalschutz stehenden Kaiserschuppen wurde ein Automobilforum erster Güte erschaffen. Ähnlich wie in den Meilenwerken wird auch hier geschraubt, verkauft, ausgestellt und gefachsimpelt. In die Werkstätten kann man jederzeit hineinblicken, die Verkaufsräume sind öffentlich integriert und die Restaurants mitten drin.

Rund 60 Fahrzeuge sind jederzeit für die Besucher zu bestaunen und der Eintritt ist auch hier frei.


0 Antworten auf „schuppen eins“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× zwei = sechs