der tuningday

In Stadtbredimus findet heute der Saar-Lor-Lux Tuningday statt – kein Zufall dass wir uns hier aufhalten und uns zwei Tage mehr gönnen.
Der Tuningday selbst ist so garnicht unser Fall, aber wir sind schließlich hier der Saarländer wegen, kühler Getränke und einer tollen Zeit.

Das Treffen lockt rund 200 Fahrzeuge an, meist zur Unkenntlichkeit getunt und weniger schön anzusehen, tut unserem Spaß jedoch keinen Abbruch.
So verbringen wir die restliche Zeit damit zu feiern, dem Schleusen beizuwohnen und zu Flanieren.

Zum Abschluss wird noch eine große Pokalverleihung zelebriert, viele Gäste erhalten einen Pokal – darunter auch ich. Natürlich nicht für mein wunderschönes Fahrzeug, sondern für die weiteste Anreise.

Das Treffen gefiel mir absolut nicht, aber Hut ab vor den Veranstaltern – es war sehr gut organisiert und die Saarländer wieder zu sehen gefiel besonders – nun ist es aber Zeit zu gehen, viele schöne Tage finden ihr Ende und der Kadett steuert wieder gen Süden.


0 Antworten auf „der tuningday“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× neun = dreiundsechzig